Designed in Deutschland – gefertigt in Europa – 3 Jahre Garantie

Blog

RSS
Dajana's Märchen vom Aufräumen ... es war einmal...

Dajana's Märchen vom Aufräumen ... es war einmal...

Komischer Weise vergisst man die Zeit beim basteln, plotten, Karten machen, malen, zeichnen, schreiben, nähen oder scrapbooking vollkommen und ist jedes mal wieder überrascht, dass die Zeit fürs Abendessen längst gekommen ist. Naja, komisch eigentlich nicht, denn die kreative Auszeit vom Alltag gehört für mich und bestimmt auch bei vielen von euch, zum entspannten Ausgleich. So nach dem Motto "Nähen ist mein Yoga". 

Wenn mich der Blick auf die Uhr dann aber ermahnt, dass gleich wieder eine Horde Hungriger in die Küche einfallen wird, verschiebe ich meinen Plan vom kochen zu Pizza aus dem Ofen, damit noch genügend Zeit zum Tischabräumen bleibt. 

Wie kann man innerhalb von 2 Minuten alles wieder aufräumen und vor allem wohin jetzt damit? Ich verarbeite und bastel, nähe oder stricke wirklich viel, aber irgendwie wird die Menge an Werkzeugen oder Materialien nicht weniger. 

Die "kauf 3 zahl 2 Falle" schnappt bei mir regelmäßig zu und so muss ich gestehen, dass ich in jedem Raum und jeder freien Schublade meine Beute verstecke. Wenn ich dann etwas bestimmtes suche, kommt es meistens vor, dass ich wie von Zauberhand die begehrten Objekte der letzten Suchaktion finde, aber nicht die von dieser. Stets läuft es dann darauf hinaus, dass ich ganz die Lust an dem Projekt verliere oder ich sogar die Dinge, die ich nicht finde, einfach noch mal kaufe. Soviel zu dem Thema "Nachhaltigkeit" und Ordnung. 

Ja so war das - bis zum Jahr 2016 - 

In dem Jahr wurde nämlich TheBrandBox geboren. Mein Baby. 

Ich muss zugeben, dass ich als (Löwen) Mutter von TheBrandBox unseren Schränken gegenüber nicht objektiv sein kann (aber welche Mutter kann das gegenüber seinen Kindern schon?!), aber das Kreieren eines optimalen, hochwertigen Raumwunders hat nicht nur mein berufliches, sondern vor allem mein Privatleben verändert. 

Ich habe buchstäblich meine Arbeit mit nach Hause genommen. (Meine große Tochter macht übrigens gerade eine Ausbildung bei einem Weinhandel und bringt "ihre Arbeit" ab und zu ebenfalls mit nach Hause. Die Kombination mit meiner BrandBox und ihrem dunkelrotem Traubensaft aus Italien ist übrigens sehr harmonisch ;) "Nähen und Wein ist mein aktuelles Yoga".

Aber zurück zum meiner Box. Seit dem dieses weiße Wunder meinen Wintergarten bereichert hat, herrscht Frieden. 

Frieden in den Schubladen, Freude am Esstisch, Eierkuchen in allen Regalen. 

Einfach: Friede - Freude - Eierkuchen im ganzen Haus. 

Die Zeiten von "kauf 3 - zahl 2" ist übrigens auch vorbei, da ich mir geschworen habe erst mal meine Stoff und Wollreste, Massen an Papier, Stiften, Washitapes, Kleber, Perlen, Aufkleber und Geschenkpapierrollen aufzubrauchen. 

Dieser Schwur ging übrigens dieses Jahr zu Weihnachten etwas nach hinten los, da mir bei den letzten einzupackenden Geschenken das Papier ausging. Somit bekam meine Freundin ihr Weihnachtsgeschenk mit Happy Birthday Papier und anstatt Tesa mussten Anna und Elsa Aufkleber herhalten. 

Somit musste ich dann "leider" doch mal wieder zu ACTION. 

Ich habe also nicht aufgehört mir etwas zu kaufen, aber ich tue dies nun bewusster. Ich kaufe also nur noch das was ich brauche und nur noch Dinge die in meine Box passen. (Kleiner Wink an den Weihnachtsmann... ein Plotter würde in meine Box durchaus noch reinpassen!!!, aber das nur am Rande) 

Tja und warum muss mein Traumschrank nun so teuer sein? Kostet Ordnung und Übersichtlichkeit so viel Geld? 

Also Ordnung und Aufbewahrung ist ja eher eine Lebenseinstellung. Möchte ich Ordnung, möchte ich alles gleich finden und Zeit sparen, möchte ich alles an einem Platz und einen Rückzugsort nur für mich haben? 

Klar kann man sein Ziel auch mit Kallax und Billy erreichen, aber in meinem Fall wollte ich etwas durchdachteres, staubfreies, sonnengeschütztes, qualitativ wirklich hochwertiges, einzigartiges, zeitloses und langlebiges. Etwas was alle meine Wünsche und Bedürfnisse für Ewig erfüllt. Ein Möbel aus Europa. Deutsche Qualität. Kurze Wege, schnelle Lieferzeiten.

Die Zeiten von kleinen Wägelchen, welche stets voll beladen mit Dosen, Klimbim, Maschinen und Getütel, jedem Weihnachtsbaum Konkurrenz machen und die offenen Regale, die in vollgestopftem Zustand förmlich nach Marie Kondo schreien, sind vorbei. 

Ich habe mich 2016 getraut meinen Traum vom perfekten Schrank zu erfüllen. Erst war ich Händler und nun sogar Produzent. The BrandBox ist nicht einfach nur ein Schrank, es ist mein Baby, für das ich brenne und das spiegelt sich im Design bis hin zur kleinsten Schraube wider. 

Mein Märchen vom Aufräumen ist wahr geworden, meine Ordnung ist sicherlich nicht perfekt, aber meine BrandBox ist es. 

Von Herzen, Dajana 

 

 

 

 

 

 

 

  • Annalena Gundelach
Ich durfte heute Glücksfee sein

Ich durfte heute Glücksfee sein

Es hat sich bereits rumgesprochen, dass wir auf unseren diversen Messen stets etwas verlosen. 

Auf der letzten Messe in Stuttgart hatten wir einen Cutterpillar Glow Light Pad mit dabei und der Andrang dieses tolle Teil zu gewinnen war riesig. 

Ich habe also heute Glücksfee gespielt und aus unserer Kugel ein Los mit folgendem Namen gezogen.... 

 

☘️☘️☘️☘️TROMMELWIRBEL ☘️☘️☘️☘️

 

Herzlichen Glückwunsch zu einem Cutterpillar Glow Light Pad im Wert von 142,75 Euro an: Ines G. aus Schwäbisch Gmünd ☘️🧡☘️🧡☘️🧡

Dein Paket geht morgen auf die Reise und wir wünschen dir ganz viel Freude damit. 

 

Herzliche Grüße, Dajana 

  • Dajana Stockmann
Verlosungsaktion für mehr Nachhaltigkeit!

Verlosungsaktion für mehr Nachhaltigkeit!

10 kreative Bücher zum Thema NACHHALTIGKEIT zu gewinnen!!!

Unser Herz schlägt grün. Wir bei The Brand Box legen großen Wert auf einen schonenden Umgang mit Natur und Umwelt. So verwenden wir zum Beispiel für die Verpackung unserer Brand Box Möbel nur noch ein Minimum an Kunststoff – und arbeiten bereits an Lösungen, um komplett darauf zu verzichten. Durch kurze Transportwege sorgen wir dafür, unseren CO2-Ausstoß so weit wie möglich zu reduzieren.

Ihr möchtet auch die Welt ein kleines bisschen besser machen? No Waste, Fridays For Future, Upcycling, Recycling – das spricht euch total aus der Seele? Und zugleich wollt ihr eure kreative Ader ausleben? Die neuen Bücher

„DO IT YOURSELF – Zero-Waste-Projekte“ und „NÄHEN – Upcycling von Erwachsenenkleidung“ aus der Reihe Nachhaltig kreativ (Christophorus Verlag) geben dafür richtig tolle Inspirationen.

 

"DO IT YOURSELF - ZERO WASTE PROJEKT" (das pinke Buch)  

Mit den stylischen Bastelideen aus Kork, Stoff, Holz, Jute und Beton kann man ganz leicht Plastik vermeiden und Müll reduzieren. Wegwerfprodukte werden durch länger Haltbares ersetzt. Die fantasievollen DIY-Projekte reichen vom selbstgehäkelten Küchenschwamm über dekorative Vorratsdosen aus Konservenbüchsen bis hin zu handgemixter Naturkosmetik. Dabei haben die beiden Autorinnen Julia Mayer und Nena Jägersberger darauf geachtet, auch das Bastelmaterial sinnvoll einzukaufen, sodass nichts verschwendet wird.

 

"NÄHEN - UPCYCLING AUS ERWACHSENENKLEIDUNG" (das türkisene Buch) 

So einfach entsteht individuelle und coole Kindermode aus alten Lieblingsstücken: Die kreative Autorin Anja Gulden zeigt, wie aus getragener Erwachsenenkleidung ganz leicht Mode für Kinder und Babys zwischen 0 und 2 Jahren genäht wird.

Von Leggings, Kleidchen, Mütze und Handschuhen, bis zur Spielhose ist alles dabei. Praktische Accessoires wie Rucksack, Spieltasche und Sorgenkissen machen die Kinder-Ausstattung komplett. Durch das Upcycling von eigener Kleidung wird jedes Modell zu einem Unikat. Das Buch beinhaltet außerdem einen Schnittmusterbogen. 

 

Wir verlosen jeweils FÜNF dieser tollen DIY- und Nähbücher unter allen Teilnehmern.

So funktioniert’s:

Schreib uns einfach eine Email an customerservice@thebrandbox.de und teile uns mit, welches Buch du gerne gewinnen möchtest.

Verlosung findet am 25.10.2019 statt.

Ganz einfach, oder?

Also, macht mit!

 

Viele Grüße, Eure Dajana

  • Dajana Stockmann
Bei uns dreht sich nicht alles um die BOX - sondern auch um Milch und Kekse -

Bei uns dreht sich nicht alles um die BOX - sondern auch um Milch und Kekse -

Habt ihr euch schon mal bei einem Möbelhaus für die freundliche Beratung und den super Service mit gebastelten Karten oder selbstgemachten ExplosionsBoxen, Keksen oder Schokolade bedankt? 🧐 Ich auch nicht, aber IHR macht das bei uns!
Ich kann mich an dieser Stelle nur bei all denen bedanken, die uns so herzlich mit Aufmerksamkeiten bedenken. Wir freuen uns wirklich sehr darüber.
Als wir 2016 unsere Firma gegründet haben, dachte ich; ok, das ist ein echt toller Job. Aber ich hätte nie gedacht, wie toll dieser Job tatsächlich ist. Wir haben so viel persönlichen Kontakt zu unseren Kunden, dass die Themen oft über unsere Boxen hinausgehen. Gerade eben habe ich mit einer ganz lieben Frau im Chat über Kinder und Eisenmangel (fragt mich nicht, wie wir darauf gekommen sind) gechattet. Wir mussten beide schon mit Emojis lachen, dass wir uns über solche Dinge austauschen. 🤣
Tja und gestern hatten wir einen Kundentermin der besonderen Art. Eine kreative Milchbäurerin hat neulich eine Box bei uns gekauft. Da wir ihr noch ein paar Regalböden zukommen lassen wollten und ihr Hof bei uns um die Ecke ist, haben wir die Lieferung einfach persönlich vorbeigebracht. Wir haben uns dann zwei Stunden den Hof, die Kühe und Pferde angesehen. Gestreichelt, gefüttert und ne ordentliche Ladung Kuhmist abbekommen 🤣. Zum Schluss und Dank gab es diesmal aber keine gebastelten Karten, sondern Milch. Wie lange ist es her, dass ihr mal richtige Milch vom Hof getrunken habt? Macht das mal! Ich werde auf jeden Fall von nun an immer die Milch von diesem Hof holen und freue mich jetzt schon auf die passenden Kekse dazu 🧡 Wer die Adresse von dem Hof (in Trittau) möchte, kann mich gerne anscheiben. Liebe Grüße, Eure Dajana
  • Dajana Stockmann
Unser Messe-Gewinnspiel auf der BERLIN KREATIV - Gewonnen hat ...

Unser Messe-Gewinnspiel auf der BERLIN KREATIV - Gewonnen hat ...

  • Annalena Gundelach
Unsere glückliche Gewinnerin der BRAND BOX CRAFT und wie sie fast den Gewinn verpasst hätte...

Unsere glückliche Gewinnerin der BRAND BOX CRAFT und wie sie fast den Gewinn verpasst hätte...

Die Spannung bei der Verlosung am letzten Sonntag auf der Kreativ Hamburg Messe war gewaltig. Unzählige Teilnehmerinnen fieberten ab 15:00 Uhr der Verlosung zugunsten des Hamburger Kinderhospiz Sternenbrücke entgegen. 

Mit zahlreichen Losen in den Händen warteten alle gespannt auf die Gewinnerin. Wer würde nun endlich Ordnung im Chaos zu Hause - durch eine Brand Box CRAFT - bekommen? 

Vorab wurde jedoch noch bekannt gegeben, dass über 5.000 Euro für das Kinderhospiz gespendet werden konnte und wir sagen allen Teilnehmern an dieser Stelle nochmals ein RIESIGES Dankeschön dafür!! 

Um kurz nach 16:00 Uhr war es dann endlich soweit. Ich wurde zur Verlosung mit auf die Bühne geholt. Ich war wirklich aufgeregter als die vielen Losinhaber ;) Eine von den Wartenden würde gleich gewinnen...

Der Moderator verkündete die ersten von vier Zahlen... 13 (00).... Ein Raunen ging durch die Reihen, aber einige Herzen klopften bei der Zahl dann doch noch schneller und dann kam endlich der Moment... 1335 ...

Kurzes starren und blättern durch die Lose und dann der erlösende und fast ungläubige Schrei unserer glücklichen Gewinnerin Waltraud aus Hamburg. 

Waltraud kauft sich jedes Jahr Lose zu Gunsten des Kinderhospiz und dieses Jahr hatte sie 8 in der Hand. 

Eigentlich wollte Waltraud bereits vor Beendigung der Verlosung mit ihrer Tochter nach Hause fahren, da so ein Messebesuch ja auch anstrengend ist. 

Ihre süße Tochter meinte jedoch, sie möchte doch noch das Finale miterleben. 

Auf dem Hinweg zur Kreativ Hamburg sprachen die beiden übrigens gerade darüber, endlich das bereits freigeräumte und frisch renovierte Bastelzimmer mit Regalen und einem Tisch auszustatten, da Waltraud nächste Woche Urlaub hat.

Nie im Leben hätten die beiden gedacht, an diesem Tag mit dem Hauptgewinn in der Tasche nach Hause zu fahren. 

Aber sie hatten einfach das richtige Los und das Glück auf ihrer Seite. Unter anderem weil Waltrauds Tochter ihre Mutter zum Bleiben bewegen konnte, da sie ansonsten ihren Gewinn verpasst hätte und ein anderes Los gezogen worden wäre.

Die beiden hatten Tränen in den Augen und die Vorfreude auf die Brand Box CRAFT kann nicht größer sein. 

Wir freuen uns schon auf die Bilder, wenn alles bei Waltraud aufgebaut und eingeräumt ist. 

Wir halten euch auf dem Laufenden ;) 

Ganz herzliche Grüße, Dajana 

 

p.s. das Video der Verlosung und der dazugehörige Glücksmoment ist ab sofort bei YouTube zu sehen. https://youtu.be/bDMr1SuV3XU

 

 

 

  • Dajana Stockmann