CRAFT oder SEW oder OFFICE? Welche BrandBox passt zu mir?

CRAFT oder SEW oder OFFICE? Welche BrandBox passt zu mir?

Ein Ordnungssystem für deine Bedürfnisse zu finden ist ganz einfach. 

Ein Schrank= Stauraum und Arbeitsplatz in einem.

Hier beschreibe ich "kurz und knackig" die markanten Unterschiede unserer Beststeller:

BrandBox CRAFT, BrandBox SEW und BrandBox OFFICE

 

Unsere BrandBox CRAFT / Bastelschrank

Du bastelst nicht? Lass dich vom Namen der Box nicht abhalten und wirf mal einen genaueren Blick auf unsere BrandBox CRAFT.  Unser Bastelschrank ist ein universelles Ordnungssystem, auch für deine Bedürfnisse. Jede Menge Sortiermöglichkeiten für alle und alles zu Hause. Egal ob deine Maschinen endlich einen festen Platz brauchen oder der Drucker und Laptop verstaut werden müssen. Papiere, Unterlagen, Schulsachen, Nähutensilien, Plotterbedarf oder Strickwaren, Modelliermassen, Make up, Nagellacke. Was dein Herz begehrt, kann in deine BrandBox CRAFT einziehen und sortiert werden. 

 

Die CRAFT in 6 Sekunden zusammengefasst:

  1. 54 Körbe inklusive
  2. 2 Schiebetüren inklusive 
  3. 1 Müllfach inklusive 
  4. 1 Stiftefach inklusive
  5. geschlossene Rückwand
  6. Steckdose und clevere Kabelführung inklusive 

Alle Regalböden kannst du nach deinen Wünschen in der Höhe anpassen. Wenn dabei Körbe übrig bleiben, nutze diese gerne z.B. in deinem Kleiderschrank für das Sortieren von Socken oder Dingen, die immer im Schrank rumfliegen. 

 

Unsere BrandBox SEW / Nähschrank

Wie der Name schon sagt, ist unsere BrandBox SEW ein Nähschrank. Bei diesem Raumwunder für alle Hobbyschneider haben wir ein paar ganz spezifische Elemente eingebaut, welche für dieses wundervolle Hobby einmalig sind und das Nähen noch schöner macht. 

 

Die SEW in 8 Sekunden zusammengefasst: 

  1. 32 Körbe inklusive 
  2. 2 Schiebetüren inklusive 
  3. 5 Garnrollen-Regale inklusive 
  4. 1 Müllfach inklusive 
  5. Rückwand teilweise offen
  6. Steckdose und clevere Kabelführung inklusive 

Richtig, in der BrandBox SEW befindet sich kein Stiftefach wie bei der BrandBox Craft. Dafür aber die genialen Garnrollen-Halter für die Schiebetüren.

 
Warum ist die Rückwand teilweise offen?  Große Stoffe nähen leichter gemacht. Durch die teilweise offene Rückwand können lange Stoffe einfach hinter den Schrank gleiten und es entsteht im Tischbereich kein "Stau". Dies einmalige Idee begeistert vor allem Quilter und Patchworker. 

 

Du brauchst eigentlich kein Homeoffice? Lies dir trotzdem gerne die Besonderheiten unserer 

BrandBox OFFICE / HOMEOFFICE durch 

 

 

Und schon ist der große schwarze Monitor endlich verschwunden.  Eine Besonderheit unserer BrandBox OFFICE ist der erhöhte Bereich über dem Arbeitstisch. Dies ermöglicht dir auch hohe Bildschirme in diesem Schrank zu verstauen.  Die weitere Besonderheit ist der linke, abschließbare Aktenschrank. Diese Seitenbox bietet dir breitere Fächer, da hier keine Schiebetür eingebaut ist. Extra-dicke Regalböden für besonders schwere Ordner, Maschinen oder Papiere, sowie zwei Schlösser komplettieren diese Seitenbox.

 

Die OFFICE in 8 Sekunden zusammengefasst:

  1. 32 Körbe inklusive
  2. 1 Schiebetüren inklusive 
  3. erhöhter Tischbereich für hohe Monitore 
  4. 1 abschließbare Seitenbox 
  5. geschlossene Rückwand
  6. 1 Steckdose und clevere Kabelführung inklusive 

 

Jede BrandBox hat viele Gemeinsamkeiten, doch einige Unterschiede. 

Frag dich einfach:

 

- möchte ich viele Körbe und Platz zum sortieren?

Dann wähle die BrandBox Craft. 😁

- möchte ich unbedingt die offene Rückwand?

Dann wähle die BrandBox SEW. 😊

- möchte ich meinen hohen Monitor verstauen?

Dann wähle die BrandBox OFFICE. 😄